Die Kunst des Besprechens

 

Schon seit vielen Jahrhunderten ist das Besprechen bekannt und ist vermutlich die älteste Heilkunst. Die Kunst des Besprechens ist eine uralte schamanische Fähigkeit, die bereits seit Jahrtausenden in allen Teilen unserer Erde beherrscht wird.

 

Früher fand man in jedem Dorf eine weise Frau, die die Gabe hatte, Krankheiten durch das Aufsagen von Sprüchen zu heilen. Es  können alle erdenklichen körperlichen und psychischen Erkrankungen besprochen werden. Die Wirksamkeit ist eine Erfahrung über viele Jahrhunderte.

Heilgebete sind keine Zauberformeln, um schnell ganz gesund zu werden. Wer Gott in Krankheit um Hilfe bittet der begibt sich vertrauensvoll in seine Hand. 

 

 

 

Möge alles geschehen zum höchsten Wohle dieses Menschen.